1. Reden wir miteinander ...

    Liebe(r) Gast, tausche dich mit uns über die Themen aus, die dich gerade beschäftigen. Falls du es aushältst zu erfahren, was Außenstehende darüber denken. ;-)

    Information ausblenden

Empfohlen Jobs, die es nicht gibt - aber geben sollte!

Dieses Thema im Forum "FORUM | Reden wir miteinander ..." wurde erstellt von Acryl, 15 Oktober 2014.

  1. Acryl

    Acryl Schönling
    VIP: :Silber

    Ich beginne:

    - Der/die Aufsteher_in, Frühstückmacher_in und Kind in die Schule Bringer_in. Ich schlafe derweil.

    - Der/die mobile Steuerberater_in. Kommt nach Haus, sucht selbständig die Rechnungen zusammen ("im Geldbörsel könnte noch was sein, Bodensatz diverser Taschen, die Lade und die da auch ..."), macht die Steuererklärung und schickt sie ab. Ich bin derweil auf ein kleines Bier.

    Meines Wissens gibt es beide Jobs noch nicht, falls doch, bitte mich davon in Kenntnis zu setzen. Es herrscht Akutbedarf im Hause Acryl!
     
    caramella, lilly21, asoisdes und 3 anderen gefällt das.
  2. lina.kurbel

    lina.kurbel Nicht alles, was glänzt, ist Gold.

    Der erste Job nennt sich Haushälterin. Erfordert genug Kohle und auch die örtlichen Gegebenheiten in der Wohnung, die sehr nah, aber trotzdem separiert unterzubringen. (War immer schon meine Red', dass das erste, was ich mir zulegert', wär ich plötzlich wirklich vermögend, eine Haushälterin.)
     
  3. Silmum1

    VIP: :Silber

    Ich bin für den 24-Stunden-Masseur... rund um die Uhr weichgeknetet und entspannt durchs Leben gehen... herrlich!
     
    caramella, Amica32 und Tinaone gefällt das.
  4. cestlavie

    cestlavie Gast-Teilnehmer/in

    Ich möchte einen persönlichen Konditor.
     
    Amica32 gefällt das.
  5. Acryl

    Acryl Schönling
    VIP: :Silber

    Eine Freundin sagte zu meinem Ansinnen: Der erste Job heißt Ehemann ...
    Liebe Frauen, gerade haben ich festgestellt, dass die Scheidung einen winzigkleinen Pferdefuß hat. Jetzt muss eine Haushälterin her, d.h. zuerst reich werden.
    Folgebeitrag desselben Teilnehmers (erstellt: 15 Oktober 2014, Oberer Text geschrieben: 15 Oktober 2014)
    Wozu?
    Achso: Den Tom Yam Gung-Koch. Ich hab die gerne frisch. Und will nicht immer Essen gehen. Das wär dann schon fein, wenn er mir das zu Hause machen könnte.
     
  6. bluevelvet

    bluevelvet my mind is dangerous
    VIP::Premium

    Erlöser/in
     
    melii gefällt das.
  7. Tinaone

    VIP: :Silber

    Ich hab meiner Friseurin schon erzählt das ich in einem Traum ,sehr reich war und sie als persönliche Friseurin eingestellt habe.Sie war sofort einverstanden. Jetzt fehlt mir nur mehr das Geld.
    Was ich auch noch brauchen könnte wäre jemand der meinem Mann in der Nacht die Nase zuhält, damit er nicht schnarcht :D
     
    Amica32 und leseratte65 gefällt das.
  8. hanna59

    VIP: :Silber

    mobilen steuerberater gibts aber mit sicherheit. zumindest, wennst genug kohle hast, den zu bezahlen.
     
  9. Silmum1

    VIP: :Silber

    Das klingt sehr gut! In welchem Zusammenhang meinst du das? Ich denke dabei sofort an Sterbehilfe.
     
  10. AliLeo1626

    AliLeo1626 Gast-Teilnehmer/in

    Ich hätte gerne einen privaten entertainer, der sich Unternehmungen ausdenkt und mit mir macht.
    Und jemanden, der sich um meine Garderobe kümmert; also Bekleidung und Zubehör einkauft, sauber hält, ausmustert.
    Gibt es wahrscheinlich, aber nicht für mich mit meinen finanziellen Möglichkeiten.
     
  11. farbenfroh

    VIP: :Silber

    Hugging & Kissing-Beauftragte braucht die Welt! <3
     
    Ipani gefällt das.
  12. AliLeo1626

    AliLeo1626 Gast-Teilnehmer/in

    Da muss ich an die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze von Haydn denken...

    Ich habe einmal bei jemandem namens "Retter" angerufen. Also eigentlich bei einer Firma und es meldete sich unerwarteterweise ein Herr mit "Retter".
    Darauf sagte ich "Meiner?"
    Leider war Herr Retter daraufhin sprachlos oder ihm ging das schon auf die Nerven?

    Also, einen Retter hätte ich auch gerne. Jedesmal, wenn ich mir denke "zu mühsam, zu schwer, zu alles" soll mein Retter kommen und das erledigen.
     
  13. LaraCroft

    VIP: :Silber

    @Acryl@Acryl: du brauchst einfach eine persönliche Assistentin. Den Beruf gibt es schon:).
    Ich hätte gerne eine Haushälterin, die ausgezeichnet und am besten vegetarisch kochen kann und sich immer unsichtbar macht, wenn ich sie nicht brauche.
     
    anna-mari gefällt das.
  14. Mpazi.Lu

    Mpazi.Lu Gast-Teilnehmer/in

    Das mach ich ... und unter anderem mach' ich dir auch noch einen guten Preis :holy:
     
  15. bluevelvet

    bluevelvet my mind is dangerous
    VIP::Premium

    Ich dachte da eher an Depeche Mode "Personal Jesus" und einer religiös-idealistischen Ausdehnung: ein Erlöser für alle und alles. Alles wird dann mit Herr Erlöser oder Frau Erlöserin gut und bleibt es. So ein Job wäre dringend notwendig, bzw. eine/r, der/die sich dazu berufen fühlt und das dann auch wirklich hinbekommt. Freiwillige vor. :D
     
  16. bernstein

    bernstein Gast-Teilnehmer/in

    Ich bräucht jemanden, der statt mir zum Zahnarzt geht und sich meine Weisheitszähne ziehen lässt!
     
  17. farbenfroh

    VIP: :Silber

    Gratis? :D
     
  18. Mpazi.Lu

    Mpazi.Lu Gast-Teilnehmer/in

    Naturalien? :whistle:
     
  19. farbenfroh

    VIP: :Silber

    Ich bin eh auch eine h&k-Beauftragte. :D
     
  20. Mpazi.Lu

    Mpazi.Lu Gast-Teilnehmer/in

    Assooo is des ... quasi eine symbotische Geschäftsbeziehung :)
     
    farbenfroh gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden