R1

Nach Hitler-Foto: Pegida-Chef Bachmann tritt zurück

Nach der Veröffentlichung eines Fotos, auf dem er sich selbst als Hitler darstellt und eines Facebook-Posts aus einer nicht-öffentlichen Gruppen-Unterhaltung, in dem er Asylanten als 'Gelumpe' und 'Viehzeug' bezeichnete, hatte sich zuletzt auch Pegida-Mitglieder von seinen Äußerungen distanziert. Nun zog Lutz Bachmann die Konsequenzen.

R1, 22 Januar 2015
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Videoclips
    Hinzugefügt von:
    R1
    Datum:
    22 Januar 2015
    Aufrufe:
    745
    Anzahl der Kommentare:
    0
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden